Grundschule Lasfelde

Osterode am Harz

Unsere Projekttage 2017 "Natur erleben" - von Klasse 4

Der Brocken

Am 24.5.17 ist die 4.Klasse der GS Lasfelde den 1142m hohen Brocken rauf                                   gewandert. Sie waren 17 Kinder, 4 Erwachsene und 2 Hunde. Sie waren 4 Stunden unterwegs in der knallheißen Sonne. Sie haben den Brocken Benno getroffen. Oben auf dem Brockengipfel wachsen keine Bäume und deswegen ist es oben sehr windig. Es gab ein paar kleinere Unfälle.

Taylan und Benjamin

 

Der Imker am 22.5.2017

Beim Imker hat die 4.Klasse den Unterschied zwischen Wespen und Bienen gelernt. Sie haben gesehen, dass die Bienenkönigin eine normale Biene war, die mit Gele royal gefüttert wurde. Im Winter kuscheln sie sich zusammen in einen großen Ball, um den Winter zu überleben und sie tauschen die Plätze.

Taylan und Benjamin

Die Radfahrprüfung der 4.Klasse

Die 4.Klasse der GS Lasfelde hatte am 19.5.2017 eine Radfahrprüfung.

Die Kinder waren sehr aufgeregt, aber sie hatten alle bestanden.

Sie haben am 8.5.2017 angefangen zu üben.

Es können alle Kinder jetzt alleine mit dem Fahrrad zur Schule fahren.

Ein Polizist hat die Fahrräder kontrolliert.

Fast alle Kinder haben ihre Plakette bekommen.

von Selvi

Brocken

Die Klasse 4 der Grundschule Lasfelde ist am 24.05.2017 auf den Brocken gewandert. Von 8 – 16 Uhr fand das ganze statt. 8 Stunden dauerte die Wanderung.

Die Klasse 4. traf sogar den Brocken – Benno und sang ihm gleich ein Ständchen. Der Grund war, der Brocken -  Benno hatte am 22.5.2017 Geburtstag.

Zwei Hunde kamen mit. Auf dem Weg zum Brocken war es sehr windig und sehr kalt. Oben auf dem Brocken gab es verschiedene Läden und ein Restaurant. Die Klasse aß gleich eine Portion Pommes.

von Samya

Die Brockenwanderung der 4.Klasse GS Lasfelde 24.5.2017

Die Kinder der Klasse 4 sind drei Stunden auf den Brocken hoch gewandert und zwei Stunden runter.

Als sie oben waren, trafen sie den Brocken-Benno und sie sangen ihm ein kleines Ständchen vor. Die meisten Kinder kletterten auf den Fels, wo Brocken 1142m stand.

Als sie dann unten am Fuß des Brockens waren, waren alle Kinder erschöpft.

von Robert

DER BROCKEN

Am 24.5.17 ist die Klasse 4 auf den Brocken gewandert.

Die Kinder mussten 7km laufen und hatten viel zu essen mit.

Die Klasse 4 traf oben auf dem Brocken den Brocken-Benno und er hat von der Klasse 4 ein Geburtstagslied bekommen.

Die Kinder durften sich aus dem Shop und aus dem Restaurant etwas kaufen.

von Marvin

Die Radfahrprüfung der 4. Klasse

In der GS Lasfelde war die Radfahrprüfung am 19.5.2017, es waren viele Helfer da und ein Polizist war da. Er war ab 9.00 bis 11.00 da. Der Polizist hat alle Fahrräder überprüft. Die 4.Klasse hat am 8.5.2017 angefangen zu üben. Und alle Kinder haben bestanden. Alle haben sich gefreut, weil sie bestanden haben und nun jeden Tag mit dem Fahrrad zur Schule kommen können.

von Loris

Die  Radfahrprüfung

 

Die  vierte  Klasse  machte  am  19.5.2017  ihre  Radfahrprüfung. Viele  Eltern  und  die  Polizei  unterstützen  die  Kinder.  Die  Polizei  überprüfte  das  Fahrrad,  ob  es  verkehrssicher  ist.  Alle  haben  bestanden.  Am  vorherigen  Tag  haben  die  Kinder  einen  Testbogen  mit  zwanzig  Fragen  beantworten  können.  Dabei  haben  auch  alle  bestanden.

von  LiIIi

Brocken

 

Die Klasse vier der GS Lasfelde war am 24.05.2017 auf dem Brocken. Sie waren von 8:00 bis 16:00 Uhr unterwegs.

Nach ungefähr drei Stunden waren sie oben und

trafen den Brockenbenno. Weil er am 22.05.1932 Geburtstag hatte, haben die Kinder ihm ein Lied vorgesungen. Zwei Hunde waren dabei. Nach mehr als zwei Stunden waren alle heile unten angekommen.

von Lana und Carina

DIE ROLLER

Die Grundschule Lasfelde hat am 24.4.17 sechs neue Roller von „Winther“  bekommen. Die Kinder waren extrem aufgeregt und haben sich sehr gefreut . Die Roller sind sehr robust, jedes Kind wollte einen Roller. Und wenn ein Kind keinen Roller bekommen hatte, war es sehr unglücklich.

Jonah und Naomi

Der Imker

Am 22.05.17 kam ein Imker in die GS Lasfelde. Er erzählte den Kindern viel  über die Waben und Bienen. Der Imker hieß Herr Wittenberg. Zum Beispiel erklärte er den Unterschied von Bienen und Wespen: nämlich dass Bienen dunkler als Wespen sind. Danach radelten die Kinder der Klasse 4 ins Bremketal.

Jonah und Naomi

Brocken

Die  vierte  Klasse  der  Grundschule Lasfelde  ist  auf  den  Brocken  gewandert.  Es  waren  zwei  Hunde  mit.  Die Klasse  hat  den  Brocken-Benno  getroffen und  ein  Geburtstagslied  vorgesungen, weil  er  am  Montag  Geburtstag  hatte.  Auf dem Brocken war es sehr windig. Die Klasse startete am Ehrenfriedhof, von dort sind es sieben Kilometer bis zum Brockengipfel.

Von Evelin

Der Brocken

Die 4. Klasse der Lasfelder Grundschule ging am 24.5.2017 auf den Brocken wandern. Manche Eltern hatten sich bereit erklärt mitzukommen. Auch zwei Hunde kamen mit.      

Als die Klasse oben war, haben sie den Brocken Benno getroffen. Da der Brocken Benno Geburtstag hatte, sangen die Kinder ihm ein Ständchen .Oben gab es einen kleinen Laden und eine Essensbude, wo sich alle Kinder eine Kleinigkeit zu Essen geholt haben.

von Chiara

Bremketal

Die Schule GS Lasfelde, Klasse vier, ist am 22.5.2017 ins Bremketal gefahren mit dem Fahrrad, weil alle Kinder die Radfahrprüfung am Freitag zuvor bestanden hatten. Die Klasse vier hat im Bremketal gepicknickt.

Die Schüler haben viele Kühe gesehen und zwölf kleine Kälbchen waren da.

von Lana und Carina

Kloster

 

Die 4. Klasse war im Kloster Walkenried und hatte Spaß. Sie duften mit Feder und Tinte auf Tierhaut schreiben. Sie hatten eine schöne Führung durch das Kloster. Einige Eltern von den Kindern fuhren mit.

Anton

Brocken

Klasse 4 war auf dem Brocken, am Mittwoch den 24.5.17.

Die Klasse  hat den Brockenbenno gesehen, er hatte am22.5.17

Geburtstag. Ein Mädchen ist gefallen und hat sich an den Knien

verletzt. Der Weg dauerte drei Stunden hoch und zwei runter,  insgesamt 6 Stunden.

Emily

Der Imker

Montag den 22 . 5 . 2017 kam der Imker Herr Wittenberg in die GS Lasfelde.

Er hatte noch keine Bienenkönigin oder Honig, aber er zeigte den Klassen , wo der Honig drin war oder wie man einen Bienenstich behandeln kann .

Ungefähr 1.000 Bienen hatte er mitgebracht . Er hatte einen Schaukasten dabei. In dem Schaukasten war die Bienenkönigin noch in einer Wabe.

von Annica