Am letzten Schultag vor den Halbjahresferien fand traditionell unser gemeinsames Schulfrühstück statt. In der ersten Stunde wurde fleißig Obst und Gemüse geschnippelt, Brötchen belegt und Fruchtquark angerührt, so dass sich hinterher entlang des Flures im Altbau ein Buffet zeigte, was sich durchaus sehen lassen konnte.

Klasse 1 steuerte lecker belegte Wurstbrötchen ansprechend verziert bei und sogar für die muslimischen Kinder hatte eine Mutti gesorgt - danke dafür! Die zweite Klasse bereitete einen sensationnell duftenden und schmeckenden Fruchtquark zu. Die Wurstbrötchen wurden von Klasse 3 durch Käsebrötchen der verschiedensten Art und Obstspieße ergänzt und die Vierte richtet Käsespieße mit Obst und mundgerecht geschnittenes Gemüse an.

 

Als alles fertig aufgetischt war, wurde fürstlich gespiesen - das Buffet war so reichhaltig, dass sogar noch der Kindergarten, der freitags immer zu Gast ist, satt werden konnte.

... weiter gehts im Fotoalbum....