„Da ist was unter meinem Bett“ heißt ein Stück, das im September im „Theater der Nacht“ in Northeim zu sehen sein wird. Im Rahmen der Vorbereitungen darauf gab es einen Malwettbewerb für Kinder, an dem sich im Juni auch die Klasse 1 der Grundschule Lasfelde beteiligt hatte.

Insgesamt 500 Bilder wurden eingereicht und  sind in einer Ausstellung vom 21.08.2011 bis 10.09.2011 im Foyer und in der Treppengalerie des Theaters zu sehen. Zur Eröffnung der Ausstellung wurden nun die zehn Favoriten von einer Jury ermittelt und die jungen Künstler mit einem Preis bedacht. Mit dabei ist Marie Steinbrück. Ihr Bild zeigt ein farbenfrohes Monster in Wasserfarben und gehört zu den „Top Ten“. Sie nahm eine Freikarte für das neue Stück in Empfang.

 

Liebe Marie! Wir freuen uns mit dir und gratulieren dir herzlich!