Nach witterungsbedingtem Unterrichtsausfall am 21.12.2010 und am 06.01.2011 fand unsere Jahreszeitenfeier recht spontan am 07.01.2011 in der Turnhalle unsere Grundschule statt. An ihrem ersten Schultag nach den um zwei Tage verlängerten Weihnachtsferien gab es wenig Vorbereitungszeit für die Kinder. Dennoch klappte das vorgesehene Programm ganz prima. Die Flöten AG präsentierte ihre Stücke ebenso schön wie die Theater AG ihre Aufführung der „Weihnachtsmäuse“.

Die Singklasse der Kulturstiftung mit Martin Hampe meisterte ihren Auftritt professionell, die 90 Kinder der GS Lasfelde hatten die Texte ihrer Lieder ebenfalls noch gut parat. Alle Anwesenden spürten noch einmal eine fröhliche Weihnachtsstimmung, da es sich um Weihnachtslieder handelte. Anja Hampe begleitete die Klassen mit der Gitarre.

Besonders feierlich wurde es, als die Kinder für Frau Hoffmeister das Lied „Wünsche schicken wir wie Sterne“ sangen. Dazu überreichten die Schülerinnen und Schüler 90 Sterne mit guten Wünschen und einen großen Strauß Rosen. Damit bedankten sie sich für Frau Hoffmeisters Arbeit und Fürsorge in 19 Dienstjahren an der Lasfelder Schule. Mit dem neuen Jahr beginnt für sie der Ruhestand. Alle drei Schulleitungen, mit denen Frau Hoffmeister zusammengearbeitet hat, konnten anwesend sein: Walter Rorig, Veronika Holzapfel und Anke Schwarz entließen sie mit guten Wünschen in den Ruhestand.

Auch der Umweltpokal wurde während der Jahreszeitenfeier durch Hans Müller verliehen. In diesem Halbjahr erhielt ihn die Klasse 2 für umweltbewussten Umgang mit Energie, Wasser und Müll.