Ein besonderes Anschauungsobjekt in Lebensgröße wurde der Grundschule Lasfelde von der Firma Obermann Logitik GmbH gespendet und kürzlich durch Stefanie Obermann übergeben:

Fred, das bewegliche Skelett. Fred ist auf einem Rollenstativ fahrbar. Die Gliedmaßen sind beweglich. Die Bandscheiben zwischen den Wirbelkörpern sind biegsam, so dass Fred Bück-, Sitz- oder Beugehaltungen zeigen kann. Eine vorgefallene Bandscheibe des Skeletts zeigt den Kindern eindrücklich die Folgen von Fehlbelastungen der Wirbelsäule. Die Kinder zeigen sich hochmotiviert, diese Form der Innenansicht unseres Körpers kennen zu lernen. Wenn ein Kind sich gruselt, genügt bislang die Erklärung, dass Fred nachgebaute Knochen hat und nicht „echt“ gelebt hat.

Schulleiterin Anke Schwarz nahm Fred mit herzlichem Dank entgegen. Sowohl in der Begabtenförderung als auch im Sachunterricht hat Fred gleich in der ersten Woche viele Begegnungen gehabt. Er ist robust genug, um auch angefasst werden zu dürfen.

Die GS Lasfelde sagt DANKE an die Obermann Logistik GmbH für diese tolle Art der Unterstützung unseres Lernangebots.