Bei strahlendem Sonnenschein nutzte die GS Lasfelde am letzten Schultag vor den Osterferien die Gelegenheit, sich noch einmal im Steinkreis zu versammeln. Einerseits hatte die Flöten AG mit Frau Pusicha eine kleine Geschichte vorbereitet und vertont, die sie dort zum Besten gab. Andererseits erhielten die erfolgreichsten Altstadtläufer und -läuferinnen noch Urkunden für ihre Leistungen. Zu guter Letzt durfte natürlich Stups der kleine Osterhase nicht fehlen, bevor man sich endgültig schöne Ostern und erholsame Ferien wünschte.